So

29

Sep

2019

Kreisliga-Saison 21.09. und 29.09.2019

 

Endlich war es soweit: Der erste Wettkampftag der Kreisliga-Saison war gekommen und wir waren voller Vorfreude, dass es nun endlich losging.


Am 22.09.2019 gingen wir in Ellhofen an den Start und begannen unseren Wettkampf am Stufenbarren. Hier zeigten Lana, Maya, Svenja, Celina und Nele was in ihnen steckt und präsentierten tolle Übungen. Wir wurden mit guten Wertungen belohnt und konnten somit beruhigt zum nächsten Gerät, dem Schwebebalken, gehen. Hier hieß es ruhig bleiben und Nerven bewahren! Lana, Celina und Nele gelang es, ohne einen Sturz durch die Übung zu kommen, was mit vielen Punkten belohnt wurde. Anschließend kamen wir zum schönsten Gerät von allen: Dem Boden. Seline, Svenja, Celina, Joana und Nele boten den Kampfrichtern tolle Kürübungen zur Musik und beeindruckten diese mit ihren tänzerischen Passagen und schwierigen Akro-Bahnen. 

Am Sprung zeigten insbesondere Maya, Alisa, Lina, Joana und Lene, was in ihnen steckt und sammelten mit Überschlägen und Yamashitas viele Punkte für die Mannschaft. 

Bei der Siegerehrung dann die große Überraschung: PLATZ 5 von insgesamt 9 Mannschaften! Mit so einem tollen Start hätten wir alle niemals gerechnet und ließen den Tag mit einem gemeinsamen Essen ausklingen.

 

Um auch beim zweiten Wettkampftag unsere Platzierung zu halten, starteten wir alle sehr motiviert in eine neue Trainingswoche. Doch leider verletzte sich Svenja am letzten Training stark am Knie, sodass sie für den Wettkampf ausfiel. Auch Lene und Lina sind kurzfristig am Tag des Wettkampfes krankheitsbedingt ausgefallen, sodass wir am 29.09.2019 in Backnang mit nur 7 Turnerinnen an den Start gehen konnten. 

Doch alle Mädels gaben ihr Bestes und bewiesen, dass sich das harte Training in der Vorbereitung sehr gelohnt hatte. 

Bei der Siegerehrung dann die freudige Nachricht: Wieder Platz 5 und somit ebenfalls Platz 5 in der Gesamtwertung.
 

Wir sind unglaublich stolz, in der ersten Ligasaison unserer Geschichte so gut mit den anderen, sehr erfahrenen Mannschaften mithalten zu können und blicken bereits jetzt schon positiv auf die neue Saison. 

Ein großer Dank geht an unsere beiden Trainerinnen Michelle und Silke, die uns bestens auf die Wettkämpfe vorbereitet haben und an unsere Kampfrichterin Sammy, die bei jedem Wettkampf für uns im Einsatz war. DANKE!

 

Mehr Fotos gibt es in der Galerie.

Sa

21

Sep

2019

Gaumannschaftsmeisterschaften 21.09.2019 in Ellhofen

 

Am 21.09.2019 fanden in Ellhofen die diesjährigen Gaumannschaftsmeisterschaften statt.

Wir Trainer überlegten uns vorab gut, ob wir mit unseren jungen Turnerinnen an den Start gehen sollen, da wir nach den langen Sommerferien und der dadurch gezwungenen Trainingspause nur sehr wenig Zeit für die Vorbereitung hatten. 


Die Frage nahmen uns die Mädels jedoch schnell ab: sie kamen sehr motiviert ins Turnen und übten fleißig ihre Übungen ein. 

 

Um 12.30 Uhr starteten wir also mit einer E- und einer D-Jugend Mannschaft in einem jeweils sehr starken Teilnehmerfeld. Die E-Jugend startete am Boden. An diesem Gerät sammelten sie aufgrund ihrer Ausführung besonders viele Punkte. Auch am Sprung konnten sie wichtige Punkte sichern, da Lotti einen neuen, schwierigeren Sprung zeigte. Am Reck zeigten die Mädels was in ihnen steckt und präsentierten ihre Übungen besonders gut. Auch am Balken behielten alle ihre Nerven und sie konnten ihre Übungen ohne Stürze beenden.

Bei der Siegerehrung sorgte die noch sehr junge Mannschaft dann für eine Überraschung: PLATZ 3!

 

Wir gratulieren ganz herzlich: Thea Arnold, Lotti Dias, Elsa Hasberg, Nina Katic und Charlotte Zeidler zu diesem tollen Erfolg. Sie haben sich damit für das Bezirksfinale am 09.11.19 qualifiziert. 

 

Die D-Jugend begann ihren Wettkampf am Sprung. Mayla, Nele und Romy zeigten besonders schöne Sprünge und sicherten wertvolle Punkte für die Mannschaft. Auch am Reck kamen vorallem Hannah, Nele und Romy sauber durch ihre Übung und konnten mit ihrer beeindruckenden Ausführung punkten. Am Balken gelang es allen, Nerven zu bewahren, Spannung zu halten und somit sichere Übungen zu zeigen. Am Boden konnten vor allem Mayla und Mara tolle Übungen zeigen.  

Am Ende reichte es sogar für den 4. Platz!

 

Das habt ihr super gemacht, wir sind sehr stolz auf euch.
Für die D-Jugend gingen Mara Blum, Nele Dieterich, Romy Kreitz, Mayla Pohl und Hannah Weigand an den Start. 

 

Mehr Fotos findet ihr hier.

So

30

Jun

2019

Team Challenge am 30.06.2019 in Öhringen

 

Platz 1, 4 und 6 bei der Team Challenge

 

Am 30.06.2019 fuhren wir mit

insgesamt drei Teams zur Team Challenge des Schwäbischen Turnerbundes nach Öhringen. Die Aufregung war groß, da es für die meisten von uns der erste Kür-

Wettkampf war.

 

Wir starteten am Sprung und alle zeigten, was sie in den letzten Wochen fleißig geübt haben und wurden mit vielen Punkten belohnt.

Auch am 2. Gerät, dem Stufenbarren, lief alles wunderbar.

Anschließend hieß es Nerven bewahren – denn am Schwebebalken zeigten alle eine neue, schwierige Kür. Doch alle meisterten es mit Bravour!

Am Boden zeigten alle nochmal, was in ihnen steckt und wieviel Spaß das Turnen macht! Tolle Kürübungen mit Saltos, Drehungen und Sprüngen zur Musik und wurden durch tolle Ausführung und Ausstrahlung mit vielen Punkten belohnt.

 

Am Ende landeten Lana Schön und Maya Schwarz auf einem tollen 6. Platz, dicht gefolgt von Lina Schrembs, Celina Luga und Svenja Schettler auf Platz 4. Die beiden Plätze trennten nur 0,1 Punkte!!! Seline Navolskiy, Alisa Trinkner und Nele Gemmrich reichte es am Ende sogar deutlich zum 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch!!!

 

So

19

Mai

2019

Gaumehrkampftag am 19.05.2019 in Gundelsheim

 

Der diesjährige Gaumehrkampftag des Turngaus HN fand am 19. Mai 2019 in Gundelsheim statt.

 

Trotz schlechter Wettervorhersage schien die Sonne und die 16

gemeldeten Teilnehmer konnten ihre Leichtathletik-, Turn- und Schwimmwettkämpfe meistern.

 

Bei der Siegerehrung konnten wir wieder einige Turnerinnen und Turner auf dem Treppchen gratulieren.

Hier die Ergebnisse:

1. Platz: Edwin Mauk, Lennie Fröhlich, Celina Luga

2. Platz: Lennard Mauk, Erick Hüdepohl, Hannah Weigand

3. Platz: Marlene Breuer, Maya Schwarz

4. Platz: Mayla Pohl

5. Platz: Zora Mehrer

7. Platz: Nina Katic

8. Platz: Elsa Hasberg

11. Platz: Lotti Dias, Charlotte Pattberg

16. Platz: Liana Scholl

 

Vielen Dank an alle Eltern, Helfer und Betreuer für Euren Einsatz. 

 

Mehr Fotos findet ihr hier.

 

 

Sa

18

Mai

2019

Nele Gemmrich erreicht Württembergisches Landesfinale

 

Nach einem gelungenen

Bezirksfinale gelang es Nele Gemmrich erstmals, sich für das württembergische

Landesfinale zu qualifizieren. Alleine die Qualifikation ist ein riesen Erfolg, da das Teilnehmerfeld bereits im Bezirk sehr stark war.

 

Am 18. Mai war es dann soweit und

Nele ging in Güglingen an den Start. Sie begann am Sprung mit zwei gelungenen

Sprüngen, mit denen sie eine der höchsten Wertungen des Tages erreichte und

konnte so entspannt und sicher in den Wettkampf starten. Am Stufenbarren turnte sie erstmals eine neue, schwierigere Übung und wurde ebenfalls mit einer hohen Wertung

belohnt. Weiter ging es am Schwebebalken, dem Zittergerät unter den Turnerinnen. Leider lief es hier nicht ganz optimal und Nele stürzte bei der freien Rolle. Jedoch war der Rest der Übung sicher und weitestgehend sauber, sodass der Sturz sie in der Gesamtwertung nicht ganz soweit nach hinten abrutschen lies, wie anfangs gedacht.

Mit einer neuen Übung am Boden konnte sie nochmal alles geben und die Fehler vom Balken wieder gut machen, was ihr mit einer schönen Übung gelang.

Am Ende reichte es sogar für Platz 6!
Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg!!!

 

Es war ein gelungener letzter Wettkampftag in der Einzelsaison, weshalb nun der Fokus auf der Vorbereitung für die Ligasaison im Herbst gelegt werden kann. Wir freuen uns alle riesig darauf, dass wir dieses Jahr erstmals in der Kreisliga an den Start gehen können und geben nun alles, um dort als Mannschaft angreifen zu können.